[POLYVAGAL LAB]

Fortgeschrittene Anwendungen der Polyvagal-Theorie

Live-Webinar-Reihe mit Deb Dana

Kursformat

Online

Inhalt

Fallbeispiele, Q&A und Diskussion.

Dauer

4 x 1,5 Std.

Kosten

€ 45 für jede Einzel-Veranstaltung€ 135 für das Gesamtpaket

Hier anmelden
Kursformat

Online

Inhalt

Fallbeispiele, Q&A und Diskussion.

Dauer

4 x 1,5 Std.

Kosten

€ 45 für jede Einzel-Veranstaltung€ 135 für das Gesamtpaket

Hier anmelden

Was Dich erwartet:

Begeben Sie sich auf eine transformative Reise mit der renommierten Expertin Deb Dana in unserer Webinar-Serie “Fortgeschrittene Anwendungen in der Polyvagal-Theorie”. Entwickelt für Praktizierende, die das Basistraining erfolgreich abgeschlossen haben, taucht diese immersive Serie tiefer in die Feinheiten der Polyvagal-Theorie ein und bietet einen praktischen Ansatz für fortgeschrittene Anwendungen.


Echte Fragen, echte Antworten:

In jeder Webinar-Sitzung führt Deb Dana Sie durch eine vertiefte Exploration Ihrer Fragen aus deiner Praxis. Dieses einzigartige Format ermöglicht es Ihnen, die Anwendung der Polyvagal-Theorie an realen Szenarien nachzuvollziehen. Durch die Konzentration auf Fragen, die aus Ihrer Praxis kommen, bietet Deb wertvolle Einblicke in die nuancierte Anwendung der Polyvagal-Prinzipien.


Interaktives Lernen:

Diese Reihe von Webinaren geht über traditionelle Vorlesungen hinaus. Sie bieten eine dynamische und interaktive Erfahrung. Beteiligen Sie sich an Diskussionen, stellen Sie Ihre Fragen und nehmen Sie aktiv an der Erforschung komplexer Situationen aus der klinischen Praxis teil. Debs Expertise wird Sie durch den Prozess der Anwendung der Polyvagal-Theorie führen – praktisch, effektiv und auf Ihre Arbeit zugeschnitten.


Vier verschiedene Themen:

Im Laufe der Reihe werden wir vier verschiedene Themen erforschen, die sorgfältig ausgewählt wurden, um das Verständnis der Polyvagal-Theorie in unterschiedlichen Kontexten zu vertiefen. Ob es sich um trauma-informierte Interventionen, Bindungsdynamik oder andere fortgeschrittene Anwendungen handelt, diese Sitzungen versprechen, Ihren Werkzeugkasten zu erweitern und Ihre therapeutischen Fähigkeiten zu vertiefen.

Thema 1

Gefangen im Dorsalen Vagus

Den Körper nicht spüren wollen oder können

3. April: 19:30 - 21:00

Hier anmelden
Thema 2

Festhängen im Sympathikus

Nicht zur Ruhe kommen können

25. Juni: 19:30 - 21:00

Hier anmelden
Thema 3

‘Zwanghaftes’ Überleben

Die Arbeit mit anspruchsvollen Klientenprozessen

3. September: 19:30 - 21:00

Hier anmelden
Thema 4

Frühes Bindungstrauma

Unverheilte Bindungswunden

3. Dezember: 19:30 - 21:00

Hier anmelden
Anmeldung für das Gesamtpaket

Organisatorische Informationen:

Die Sitzungen finden online über Zoom statt und werden simultan ins Deutsche und Polnische übersetzt. Es ist natürlich möglich, jeweils nur an einem Webinar teilzunehmen oder das Gesamtpaket von allen 4 Webinaren zu buchen. Alle Webinare werden aufgezeichnet und können zu einem späteren Zeitpunkt abgerufen werden.

Nehmen Sie teil an dieser besonderen Gelegenheit, Ihr Verständnis der Polyvagal-Theorie zu vertiefen und Ihren praktische Anwendung zu erforschen. Diese Reihe von Live-Webinaren verspricht eine reichhaltige und kooperative Erfahrung zu werden, die es Ihnen ermöglicht, fortgeschrittene Polyvagal-Konzepte effektiv in Ihre Praxis zu integrieren. Sichern Sie sich Ihren Platz für eine bereichernde Lernerfahrung mit Deb Dana!


Referentin

Deb Dana, LCSW

Deb Dana, LCSW, ist Klinikerin und Beraterin, die auf dem Gebiet der Traumata arbeitet. Sie entwickelte die klinische Trainingsreihe “Rhythm of Regulation” und unterrichtet international über die Anwendungspraxis der Polyvagal-Theorie, vor allem in der Arbeit mit Traumapatienten. Sie schrieb „The Polyvagal Theory in Therapy: Engaging the Rhythm of Regulation”, “Polyvagal Exercises for Safety and Connections: 50 Client-Centered Practices”, brachte als Mitherausgeberin “Clinical Applications of the Polyvagal Theory: The Emergence of Polyvagal-Informed Therapies” heraus und entwickelte das “Polyvagal Flip Chart”. Ihr aktuelles Buch heißt “Anchored: How to Befriend your Nervous System using Polyvagal Theory”.

Im POLYVAGAL LAB finden Sie praxisorientierte (Online-) Seminare, Workshops oder Präsentationen von Experten auf dem Gebiet der Polyvagal-Theorie. Alle Veranstaltungen mit Experten vom Polyvagal Institute in den USA werden jeweils in Originalsprache mit deutscher Simulatanübersetzung angeboten. Diese Formate sollen eine Bildungs- und Schulungsressource für die Polyvagal-Theorie und die Anwendung ihrer Grundsätze in einer Vielzahl von Situationen, z. B. im Gesundheitswesen, in der Therapie, in Erziehung und Bildung oder in der persönlichen Entwicklung, darstellen. Die Inhalte reichen vom Themen im Zusammenhang mit der Anatomie und Physiologie des autonomen Nervensystems, zu den Verbindungen zwischen dem Nervensystem und den Emotionen sowie der praktischen Anwendung der Polyvagal-Theorie in klinischen und nicht-klinischen Bereichen. Wir laden Sie herzlich ein zu vielen spannenden Veranstalungen im POLYVAGAL LAB.

die Serie von 4 Webinare

Fortgeschrittene Anwendungen der Polyvagal-Theorie mit Deb Dana

Kosten: € 45 für jede Einzel-Veranstaltung, € 135 für das Gesamtpaket; Termine: I – 3. April; II – 25. Juni, III – 3. September; IV – 3. Dezember